Zum Greifen nah

Sie haben eine Projektidee, ein konkretes Vorhaben oder möchten einfach mal „Hallo“ sagen? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen - machen Sie den ersten Klick!

Noch kein Kunde?
OKS Shop StartseiteOKS Shop Startseite
OKS Shop ProduktübersichtOKS Shop Produktübersicht
OKS Shop Produkt DetailseiteOKS Shop Produkt Detailseite
OKS Shop DashboardOKS Shop Dashboard
OKS Shop BestellhistorieOKS Shop Bestellhistorie
OKS Shop Startseite
OKS Shop Produktübersicht
OKS Shop Produkt Detailseite
OKS Shop Dashboard
OKS Shop Bestellhistorie
OKS Shop Startseite
OKS Shop Produktübersicht
OKS Shop Produkt Detailseite
OKS Shop Dashboard
OKS Shop Bestellhistorie

Digitale Transformation

Prozesskompetenz für ganzheitliche Umsetzung

Electronic Minds betreute OKS umfassend bei der Realisierung eines modernen und effizienten B2B-Einkaufserlebnisses. Das Leistungsspektrum beinhaltete dabei alle relevanten Bereiche des Shops: von der fachlichen und technischen Beratung über Konzeption, Design und Prozessdefinition bis hin zur Softwareentwicklung der E-Commerce-Plattform.

Im Zuge der Digitalstrategie des Kunden stand von Beginn an natürlich die konsequente Integration bestehender Drittsysteme im Vordergrund. Preise sowie Produkt- und Kundendaten stellt das eigene SAP-System zur Verfügung. Für Prozesse wie Kunden-Registrierungen, Kontenfreischaltungen sowie Bestellungen interagieren Webshop und ERP-System bidirektional. Ein PIM-Komponente steuert die Mediadaten für Produkte zu, welche automatisch importiert und aktualisiert werden.

Shopware Framework

Webshop-Technologie auf der Höhe der Zeit

Als Schlüsselfaktor für eine nachhaltig erfolgreiche Umsetzung des Shops fiel die Wahl der Entwickler auf die Lösung von Shopware. Die modulare Erweiterbarkeit und die exzellenten Personalisierungsmöglichkeiten der bewährten Software schaffen die Basis für eine lebendige Präsentation der Produkte. Mit seinem leistungsstarken und skalierbaren Framework auf PHP-Basis eignet sich Shopware ideal für wachsende Bedürfnisse. Neben einer vorbildlichen Update- und Sicherheits-Strategie des Softwareherstellers, zeichnet sich das System durch eine klare und planbare Versions-Roadmap aus, ein wichtiger Aspekt für konsequente Skalierung und Weiterentwicklung des Systems.

Shopware bietet aufgrund seines Framework-Ansatzes eine hervorragende technische Grundlage, nahezu jedes relevante zuliefernde und konsumierende Drittsystem effizient zu integrieren. Gemeinsam mit unseren hohen Ansprüchen an intelligente Lösungen, solide Architekturen, ausfallsichere Systeme und stabile Prozesse entstehen E-Commerce-Lösungen, die sowohl unseren Auftraggebern als auch den Kunden Freude bereiten.

Im Fall von OKS ist das Ergebnis eine moderne, integrierte und stabile B2B-E-Commerce-Lösung mit solidem Funktionsumfang in überzeugendem Design

Zielgruppengerechtes B2B-Portal

Zugeschnitten auf den Bedarf der Industrie

Die Spezialschmierstoffe und chemotechnischen Wartungsprodukte von OKS bieten Lösungen für nahezu jeden industriellen Anwendungsfall: von der Automobil- und Lebensmittelindustrie über die Marine bis hin zu Eisen- und Stahlindustrie oder für den Maschinenbau.

Der Online-Shop wurde daher konsequent auf die zentralen zielgruppenspezifischen Bedürfnisse von mittelständischen Industriekunden ausgerichtet. Hierzu gehören neben Online-Bestellungen zu individuellen, stets aktuellen Konditionen für die eigene Produktion vor allen die Just-in-time Lieferung der Bestellungen an den jeweiligen Standort zum gewünschten Liefertermin.

Effektiver E-Commerce in B2B

Von Beginn an für alle Endgeräte

Die E-Commerce-Plattform bietet alle relevanten und elementaren Funktionen wie übersichtliche Produktlisten, informative Produktdetailseiten, logisch aufgebaute Navigationselemente und Filter, sowie eine leistungsfähige, schnelle Suche.

Bereits getätigte Bestellungen sind durch eine übersichtliche Bestellhistorie transparent nachvollziehbar und können für Folgebestellungen unmittelbar wiederverwendet werden. Der auf Konversion optimierte Checkout-Prozess trägt zu schnellen, fokussierten und erfolgreichen Bestellungen bei und reduziert unerwünschte Bestellabbrüche.

Auch bei den Beschaffungsprozessen im B2B-Segment steigt die Nutzung von Smartphones und Tablets stetig. Folgerichtig wurde von Beginn an die Optimierung der Benutzeroberflächen auch für den Mobile-Commerce vorgesehen. Das responsive Design des OKS-Shops sorgt sowohl auf Desktops als auch auf allen üblichen mobilen Geräten für eine optimale Customer Journey.

Konsequente Digitalisierung

Prozesse intelligent integriert

Die Inhalte der Plattform werden durch integrierte Drittsysteme zugeliefert, Daten bei Bedarf konsolidiert und automatisch aufbereitet. Grundlegende Informationen zu Produkten, Preisen und Staffeln liefert das Corporate SAP-System. Weiterführende Produktbeschreibungen, hochauflösende Produktbilder sowie Datenblätter steuert das technische Redaktionssystem SCHEMA ST4 bei. Für Kunden-Registrierungen, Kontenfreischaltungen sowie Bestellungen interagieren Webshop und ERP-System bidirektional. Platzierte Bestellungen werden in Echtzeit als Auftrag in SAP angelegt, wodurch eine vollständige Prozessintegration erreicht wird.

Die Quellen sind vollständig integriert, so dass die Inhalte im Shop nahtlos und ohne weiteres manuelles Zutun verschmelzen.

Alle Prozesse wurden defensiv implementiert und mögliche Ausfälle einzelner Komponenten stets in die Betrachtung einbezogen. Datenverluste und Konflikte zwischen beteiligten Systemen sind durch durchdachte, automatisierte Fehlerbehandlungen nahezu ausgeschlossen. Die hohe Systemintegrität reduziert das Risiko möglicher Ausfallszenarien einzelner Systeme auf ein Minimum.

Nächste Case Study Oerlikon - Digitale Kommunikation für einen Global Player